... Jennifer und Ralf Matyba. Zusammen mit den Australian Shepherds Peach und Monti und den Border Collies leben wir in Hennef an der Sieg, einem eher ländlich gelegenen Städtchen in der Nähe von Bonn. Wir haben uns nicht gesucht, aber -  wie könnte es anders für Agility Sportler sein? - auf einem Turnier gefunden. Seitdem leben wir unseren gemeinsamen Traum.

Was einst mit Agility begann, wuchs zu unendlich vielen Interessen, die wir mit den Vierbeinern ausleben. Dabei schätzen wir es besonders, dass der Border Collie sich durch eben diese Vielfältigkeit auszeichnet. Die zahlreichen Möglichkeiten und Interessenslagen dieser Rasse sind, so scheint es, unerschöpflich. So sind im Laufe der Zeit zu Agility noch viele andere Sachen dazu gekommen: Ob Frisbee, Canicross, Joggen, Tricks, Hüten... Unsere Hunde sind immer mit Feuereifer dabei. Ich persönlich mag, obwohl wir erst seit kurzem dazu kommen, die natürliche Arbeit am Schaf ganz besonders. Es ist unglaublich einen Border Collie in seiner Bestimmung zu sehen. 

Ralf trainiert derzeit für Canicross und will ab 2017 auch Wettkämpfe in dieser Disziplin bestreiten. Mit welchem Hund steht aber noch nicht fest, da sich alle im Training so gut anbieten. 

 

Wenn ihr noch mehr über uns und unsere Hunde erfahren wollt, besucht doch unsere jeweiligen Seiten auf Facebook.