Unser Zuchtziel

Verantwortungsvolle Zucht zeichnet für mich vor allem das Wort Zuchthygiene aus. Dies bedeutet, dass wir viele Tests durchführen lassen. Von HD/ED/OCD Röntgen, bis über alle derzeit existierenden Gentests und Augenuntersuchungen. Wenn diese Gesundheitsergebnisse alle in positiver Weise vorliegen, beschäftigen wir uns mit dem Gedanken, ob sich ein Hund für die Zucht eignet.   

Für mich persönlich ist, neben dem Rassestandard der FCI des Border Collies, der Charakter sowie Gebäudeeigenschaften beschreibt, wichtig meinen Typ Border Collie zu züchten. 

Mein Zuchtziel ist es einen kritikfähigen, selbstbewussten und netten Typ mit tollen Arbeitseigenschaften, sowie mit Will to please zu züchten. Das Gebäude sollte dabei so beschaffen sein, dass er zu harter, ausdauernder Arbeit fähig ist. Jeder Hund hat Stärken und Schwächen. Wichtig ist für mich, dass diese vom jeweiligen Partner ausgeglichen werden können und dass man nicht von einem funktionalen Gebäude abweicht. 

Wir geben uns Mühe unsere Zuchthunde objektiv zu beurteilen um unser Ziel erreichen zu können.

 

Da wir sehr viel Mühe in unsere Hunde investieren und uns sehr viele Gedanken über Zuchtpartnerauswahl und Wurfplanungen machen, möchte ich alle Interessenten für Welpen persönlich kennen lernen.

Unsere geplanten Welpen werden gemäß unseres Zuchtzieles vielseitig einsetzbare Sport- sowie Hütehunde.

Dies heißt jedoch nicht im Umkehrschluss, dass wir "Sportgeräte" züchten wollen.

Wir züchten Lebewesen, welche unbedingt Familienanschluss und natürlich auch ihre "Komfort-Zeit" benötigen.