Ausstellungen

Da wir unter dem "Club für britische Hütehunde" züchten wollen, der dem VDH/FCI angehört, müssen wir selbstverständlich auch Ausstellungen besuchen. Dort müssen wir zwei Mal die Formwertnote "Sehr gut" erreichen. Für viele als lästig erachtet, bieten Ausstellungen für jeden die Möglichkeit, eine objektive Beurteilung seines zukünftigen Zuchthundes zu erhalten.

Somit ist die Wahl des zukünftigen Partners des Zuchthundes natürlich auch von eben diesen Beurteilungen abhängig. Idealerweise sollten die Schwächen im Gebäude des Hundes nicht verstärkt, sondern ausgeglichen werden. 

Genauso verhält es sich mit den Charakteren. 

Für mich, die auch die Hunde der ISDS im Auge behält und auch einige doppelregistrierte Hunde hat, stellt sich ein interessantes Bild dar. Die ISDS selektiert zum großen Teil ihre Zuchthunde nur über Leistung. Das Gebäude wird eher zweitrangig betrachtet, jedoch ist ein hart arbeitender Trial- oder Farmhund nur zu dieser Arbeit mit einem funktionellem und gutem Gebäude fähig.